Unsere Geschichte

Alles begann im Frühjahr 1996 als im Jodlerclub Teufen Edi Tanner und Ueli Koller als Jodelduett auftraten. Auch an weiteren Unterhaltungen durfte diese Formation mit Erfolg verschiedene Jodellieder vortragen. Schon bald entwickelte sich ein Repertoire an Jodelliedern und Zäuerli, auch erste eigenständige Auftritte als Jodelduett wurden gemeistert. Als im August 2002 Ivo Streule sich als Handorgelbegleiter dazu gesellte, war dies das Geburtsdatum der Säntis-Jodler.

Foto: Fabienne Bühler